anders rum!

Mausebär, Donnerstag, 16.03.2017, 07:07 (vor 2533 Tagen) @ software-engineer6187 Views
bearbeitet von unbekannt, Donnerstag, 16.03.2017, 07:11

Hallo software-engineer,

hat nix mit Klimaerwaermung, ob real oder nicht, zu tun, sondern:

Schau Dir das Klima in unseren Breiten an:
Wenn Du ueberleben willst, besonders im Winter, musst Du Vorratshaltung betreiben, brauchst Werkzeug, musst rechtzeitig pflanzen ec. Das ergibt einen Selektionsdruck Richtung Intelligenz.
Wenn Du keine Jahreszeiten hast, faellt das weg. Du hast einen anderen Selektionsdruck wegen Raubtieren ec (die gabs in den mittleren Breiten frueher auch), das wirkt sich vielleicht anders aus.

Der Laenderunterschied scheint mir gefuehlsmaessig zu hoch. Bei einem Durchschnitt von 100, der Verteilung nach Gauss mit vorgegebener Standardabweichung, bedeutet IQ unter 70, salopp gesagt "Schwachsinn". Da und darunter fallen nur 2% der Bevoelkerung. Das kann nicht der Durchschnitt in weiten Teilen Afrikas sein!?
ich kenne Eltern mit einem Adoptivkind aus Athiopien, das wirkt von Sprachentwicklung, Malkuensten ec. so weit wie meine eigene in dem Alter!

Gruesse,

Mausebaer


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung