Ich auch.

Balu, Mittwoch, 15.03.2017, 22:01 (vor 2627 Tagen) @ Oblomow6721 Views
bearbeitet von unbekannt, Mittwoch, 15.03.2017, 22:04

Ich war in Israel, ein schönes heißes Land, und ständig Militär.

Ich war in einigen Staaten, früher noch UdSSR, wunderschöne Landschaften aber außerhalb der Städte, 19. Jh.

Ich war in Brasilien, im Süden im Norden. Der Süden klimatisch für uns Europäer geeignet, ebenso die Mentalität der Menschen dort - aber schuften müssen die mehr als unsereiner hier und jetzt für ihren Lebensunterhalt. Und der Traum vom Tellerwäscher zum Millionär ist dort auch längst ausgeträumt - es sei denn du bekleidest ein öffentliches Amt und nutzt die stillschweigend geduldete Schmiermentalität.

Argentinien, außerhalb der Städte, einsam ohne Infrastruktur, innerhalb der Städte gefährlich. Wer will schon im Apartmenthaus mit Consierge und hinter Stacheldraht wohnen. (gilt übrigens auch für Städte in BRA)

USA, ausgeträumt, außer schönen Landschaften gibt´s da nix mehr, was für mich von Interesse sein könnte. Die Einheimischen haben i. d. R. inzwischen mind. 2 Jobs from 9to11 und der Durchschnitt verdient mal gerade 30 k$. Man schaue sich die Anzeigen für hoch qualifizierte Leute auf Monster.de mal an. Als Ing. im Schnitt 60 k$ und das bei doppelt so hohen Lebenshaltungskosten wie in DE.

Asien, ach nee, ich mag kein gebackenes Gänsehirn und auch keine gegrillten Entenfüße.

Afrika, wohin da? Südafrika, Namibia? Kongo? Arabien?
The lost Kontinent von Ost bis West von Nord bis Süd.

Nö,
ich bleibe hier, zwischen Büchel und Ramstein, nahe Bombholder, ländlich, und doch bei einem Atomkrieg mittendrin.

Doch das einzige was mir Angst macht, ist dass die Sonne, die so sehr für Leben auf dem Globus sorgt, in rund 4,3 Mrd. Jahren eben diesen Globus fressen wird - was kommt danach?

Gruß
Balu

--
Nie wieder CDU, SPD, Grüne, FDP, Linke.
Die wahren Feinde eines Volkes sind seine Terroristen, die sich als Politiker, Richter, Staatsanwälte, Polizei und Verwaltungsangestellte tarnen. Der Staat als einziger Hort allen Terrors.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung