Ich habe da in meiner eingebauten Festplatte folgende Information gespeichert

Mephistopheles, Mittwoch, 15.03.2017, 17:50 (vor 2533 Tagen) @ Andudu2537 Views

Die "Flutung" war ja (anders als das heutige Migrantenproblem) lediglich
der übliche Kniefall vor der deutschen Industrie (ala "Gast"arbeiter). Von
daher arbeiteten die meisten von denen, einige wohl sogar unter sehr
erbarmungswürdigen Umständen.

dass endwedeer der damalige Bundeskanzler Willi Schnapsgurgel oder Schmittchen Schleicher sich gegen die kulturfremden Türken zur Wehr setzen wollten, die Amerikaner (- in wessen Auftrag wohl?) dasmassiv durchgedrückt haben.
Die deutsche Industrie, wenn überhaupt, hätte sehr viel lieber Portugiesen und Spanier, auch Italiener, beschäftigt, die sich problemlos integrierten.

Ob die Lüge vom "Gast"arbeiter (nun offenbar Dauergast) bewusst
eingesetzt wurde oder der üblichen Inkompetenz unserer Parteien anzulasten
ist, weiß ich nicht. Fakt ist, dass den Türken in den 70igern der
Familiennachzug erlaubt wurde (allerdings von späteren Regierungen).

Gruß Mephistopheles


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung