Inkassoersuchen

KatzeMinkaMorle, Mittwoch, 15.03.2017, 17:00 (vor 2625 Tagen) @ KatzeMinkaMorle2977 Views

Hallo zusammen,

erst einmal vielen Dank für die Antworten. Der Tanzclub hat heute eine Aufstel-
lung der geleisteten Arbeitsstunden übermittelt. Es wurden 0,5 Stunden bei
meiner Frau und bei mir zuwenig angerechnet. Der geforderte Betrag ist somit
nicht korrekt.
Zum anderen habe ich heute festgestellt, dass das Schreiben des Inkassounter-
nehmens nicht an beide Mitglieder adressiert ist, sondern nur an mich.
Ist das ein "Formfehler" und das Schreiben überhaupt gültig?
Wie gehe ich jetzt am besten vor.

Vielen Dank im voraus.

Gruß
Michael Schenk


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung