BGH und Urteile zur PKK

Andudu, Mittwoch, 15.03.2017, 13:52 (vor 2686 Tagen) @ Mephistopheles2762 Views

Ich habe nicht alles durchgelesen:
https://www.rechtslupe.de/strafrecht/die-pkk-als-auslaendische-kriminelle-vereinigung-u...

Vermutlich verstehen das meiste ohnehin nur Juristen, ganz unten ist eine Sammlung von BGH-Urteilen. Viel Spaß <img src=" />

in der Türkei zu Recht. Was soll also das mediale Geschrei?


Man könnte natürlich die gesamte Flutung und Ausplünderung der BRD mit
1000en von Türken ermordeten Deutschen und einem Billionenschaden für das
deutsche Volk durch die türkischen Migranten diese pauschal als eine
kriminelle Vereinigung bezeichnen

Die "Flutung" war ja (anders als das heutige Migrantenproblem) lediglich der übliche Kniefall vor der deutschen Industrie (ala "Gast"arbeiter). Von daher arbeiteten die meisten von denen, einige wohl sogar unter sehr erbarmungswürdigen Umständen.

Ob die Lüge vom "Gast"arbeiter (nun offenbar Dauergast) bewusst eingesetzt wurde oder der üblichen Inkompetenz unserer Parteien anzulasten ist, weiß ich nicht. Fakt ist, dass den Türken in den 70igern der Familiennachzug erlaubt wurde (allerdings von späteren Regierungen).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung