Das Problem dürfte wohl die Generalisierung sein. Die Durchschnittsrente in GR ist bei 500 Euro angekommen

Gaby, Samstag, 11.03.2017, 10:28 (vor 2539 Tagen) @ aprilzi5900 Views

Das mag ja sein, dass es solche Ausnahmefälle gibt. Ich kenne hier nicht einen Rentner, der sich "von Bulgaren die Windeln wechseln lässt." Den Exportschlager müsstest Du bitte erstmal mit Zahlen belegen.

Die Durchschnittrente in GR liegt jetzt bei 500 Euro. Du meinst nicht wirklich, dass sich also "die griechischen Rentner" (Betonung liegt auf "die", also alle) den Arsch putzen lassen. Deine Ausdrucksweise stößt übrigens ab und verhindert eine gute Diskussion.

Weiterhin wäre ich (wie unten angefragt) sehr an belastbarem Material zu dem Wollen der Griechen interessiert, sich "Makedonien mit den Türken aufteilen zu wollen."

Danke

--
"Das Dumme an Internetzitaten ist, dass man nie weiß, ob sie auch stimmen." Leonardo da Vinci


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung