Warum sollen andere für Dich suchen? In der Forensuche stehen sämtliche relevanten Informationen

Literaturhinweis, Donnerstag, 09.03.2017, 20:18 (vor 2632 Tagen) @ eddie095227 Views

... oder was mach' ich den ganzen Tag??? (Großschadentarife, Selbstbehalt, Kalkulationsgrundlagen usw.)

Daß die Idee nicht funktionieren kann, erfährst Du auch hier:

Mathematik der privaten Krankenversicherung

... denn die Idee, daß mit steigendem Selbstbehalt die Versicherungsprämie sinken müsse, ist ein Irrglaube blutiger Versicherungslaien. Das sind lediglich Marketinginstrumente, genauso wie 'Rabatte' für bestimmte Berufsgruppen, auch Fahrlehrer - letztere verursachen zwar tatsächlich weniger Unfälle, aber man will sie vielmehr als 'Markenbotschafter' ködern. So etwas gilt i.W. nur in geringem Umfang, insofern Bagatellschäden ausgegrenzt werden, also meinetwegen bei bis 500 Euro/Jahr in Kaskoversicherungen usw. Denn diese Schäden erfordern denselben Sachbearbeiteraufwand wie der Totalschaden.

Ansonsten hier:

Thema Krankenversicherung

Haufe Kompass: Krankenversicherung 2017: Zahlen, Daten, Fakten

Gesetzliche vs. Private Krankenversicherung: Pro und Contra unter Berücksichtigung des deutschen Sozialstaatsmodells

Und zur Abschreckung:

GKV-Finanzierung: Die Auswirkungen des demographischen Wandels auf die gesetzliche Krankenversicherung (wenn auch schöngerechnet)

--
Literatur-/Produkthinweise. Alle Angaben ohne Gewähr! - Leserzuschriften


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung