Große Koalition der Globalisten

Monterone, Samstag, 25.02.2017, 17:06 (vor 2604 Tagen) @ SevenSamurai2299 Views

Gehen die beiden Ideologien wirklich Hand in Hand?

Ja! Es handelt sich um die zwei Seiten ein und derselben globalistischen Medaille. Erkennbar an US-SU und der Allianz von USA-UdSSR, Roosevelts Bündnis mit Josef Stalin, seinem über alles geliebten Uncle Joe.

Oder handelt es sich nicht viel mehr um Antagonisten, von denen zur Zeit
der Kapitalismus die Oberhand hat?

Den Antagonimus gibt es, er ist aber nur oberflächlich. Wir haben es mit einer großen Koalition des Globalismus' zu tun, dessen Teilnehmer einander so feindlich gesinnt sind wie CDU/CSU und SPD, Angela Merkel und Sigmar Gabriel.

Dann müsste es natürlich einen dritten Weg geben. Lange hat man
geglaubt, es gäbe einen dritten Weg. Manche nannten ihn rheinischen
Kapitalismus.

Diese Spur halte ich für äußerst interessant. Sie führt zum Deutschen Reich, und zwar in allen seinen staatlichen Formen sowie Charles de Gaulles Wirtschaftswunder der dreißig ruhmreichen Jahre (les trente glorieuses).

Monterone


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung