Die ARD-Tagesschau adelt gerade einen neuen Spitzen-Troll als "zweitmächtigsten Mann der Welt"!

Hasso, Freitag, 24.02.2017, 20:23 (vor 2605 Tagen) @ Mephistopheles4778 Views
bearbeitet von Hasso, Freitag, 24.02.2017, 20:57

Unsere MSM steuern den Meinungs-Kahn langsam um, denn die Tagesschau adelt gerade Stephen Bannon als "zweitmächtigsten Mann der Welt"[[freude]]
Tagesschau-Meinungs-Quelle: Time Magazin.
Habe ich ganz genau gesehen und gehört!
Stephen Bannon ist der düsterne Chefstratege vom Trump... der wird uns deutschen Guttis hoffentlich noch ordentlich einheizen[[top]]
@DT: Stellst Du uns bitte mal ein Bild vom Bannon ein?

Da kann bei den Fake-News wieder mal was nicht stimmen.
Dann wäre nach meiner genauen Rechnung The Donald ja nur der "drittmächtigste Mann der Welt"[[hae]]

Denn der mächtigste Mann der Welt mit eindeutig unumschränkter Handlungsfreiheit ist Putin... da beißt die Maus doch keinen Faden ab[[top]]
Der Putin muss sich auch nicht ständig per Twitter rechtfertigen... und er soll angeblich auch der reichste Möntsch der Welt sein:
http://www.stern.de/politik/ausland/wladimir-putin-soll-angeblich-200-milliarden-dollar...

Dagegen können Gates und Buffet doch glatt einpacken.

Dann wäre die Welt-Macht-Rangordnung wie folgt:
1. Putin (Bonuspunkte: zusätzlich auch reichster Mann der Welt)
2. Stephen Bannon
3. Trump

Oder habe ich da irgendwas falsch gerechnet?
Fastnachtsgrüße vom Nicht-Fastnachter
Hasso


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung