Intrigen rekonstruieren

Monterone, Freitag, 24.02.2017, 10:30 (vor 2612 Tagen) @ nereus5010 Views

Hallo nereus,

Die Russen, vor denen wir einst wegliefen, waren eine Schöpfung der
Kreise – auch wenn mittlerweile die Personen wechselten - die heute
massiv gegen Trump und Putin intervenieren.
Wenn man das nicht endlich einmal mitbekommt, sollte man besser schweigen.
[[trost]]

Diesen Kreisen verdanken wir nicht nur die UdSSR, sondern auch EU und Euro. Marine Le Pen ließ neulich im Fernsehen folgende Bemerkung einfließen:

*Der Euro ist ein Geld der Banken nicht des Volkes!*

Damit hat sie auch zugegeben, in wessen Auftrag der Sozialist Mitterrand und Jacques Attali auf dem EU-Gipfel von Straßburg unter direkter Drohung mit einer Einkreisungspolitik wie vor WK 1 und indirekter mit atomarem Bombenholocaust die Preisgabe der D-Mark erpreßten.

Mitterrand, erfahren wir vom ehemaligen interministeriellen Generalinspekteur für Steuern, F. Asselineau, wurde in den 60er-Jahren von den USA gekauft und als Gegner de Gaulles in Stellung gebracht.

In seinem engeren und weiteren Mitarbeiterstab finden wir eine auffallende Häufung von Männern einer bestimmten Religion.

Das gleiche Phänomen beschreibt Roger Peyrefitte im Zusammenhang mit dem Sozialisten Clemenceau und dessen Verhandlungen beim Völkermorddiktat von Versailles.

Franz Oliver Giesbert in Le Figaro: *Der Euro ist ein Versailles ohne Krieg!*

Sobald man bei seiner Informationsbeschaffung etwas abseits gelegene Pfade erkundet, merkt man, wie alles zusammenpaßt, und daß sich Geschichte nicht wiederholt, aber auf makabre Weise reimt.

Monterone

Quelle: http://www.egaliteetreconciliation.fr/Marine-Le-Pen-remballe-un-expert-economique-sur-T...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung