Krawalle in Frankreich, der Eiertanz der Medien

mabraton, Freitag, 24.02.2017, 10:18 (vor 2614 Tagen)5887 Views
bearbeitet von unbekannt, Freitag, 24.02.2017, 12:34

Hallo zusammen,

dieser Artikel steht exemplarisch für die Verweigerungshaltung der etablierten Medien, die Situation in Frankreich anzuerkennen. Fakt ist, die Verhältnisse in den Stadtteilen mit hohem Anteil muslimisch geprägter Migranten werden sich nicht mehr verbessern. Frankreich steht vor einem Bürgerkrieg.

Unruhen in Pariser Vororten: Der eingebildete Bürgerkrieg
https://www.merkur.de/politik/unruhen-in-pariser-vororten-eingebildete-buergerkrieg-743...

Beste Grüße
mabraton


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung