So hats auch schon das alte Rom gemacht: Einfach mehr Tribute von den Vasallen fordern: (mTuL)

DT, Freitag, 24.02.2017, 09:01 (vor 2606 Tagen)5041 Views

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/aufruestung-die-deutsche-bombe-kolumne-von-ja...

Erika hat widerspruchslos die geforderte Erhöhung der dt. Militärausgaben von 39 auf 65 Mrd EUR akzeptiert. Was heißt, daß der dt. Steuerknecht sinnloses Zeug wie Amiwaffen bei Lockheed/Boeing/etc. kaufen soll. Sprich 26 Mrd mehr einfach rausgeblasen für nix. Wir könnten natürlich 1-2 Atombomben kaufen und uns dann wie der Nordkorea-Kim benehmen, dann hätten wir unsere Souveränität und könnten sagen: Fuck you, Besatzer, jetzt haben wir auch die Bombe.

Es kotzt mich so an. Wie wären mal 26 Mrd mehr PRO JAHR für die deutschen Schulen, Unis und Straßen? Das würde uns wirklich helfen, die Zukunft zu sichern.

FUCK YOU BESATZER, FUCK YOU UNTERDRÜCKER UND AUSBEUTER!
VERSAILLES II KOTZT MICH AN!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung