Messungen durchgeführt

NST, Südthailand, Freitag, 24.02.2017, 03:42 (vor 2609 Tagen) @ NST5082 Views

Hallo,
ich habe gestern umfangreiche Messungen durchgeführt. Also im näheren Umfeld des Hauses 1,5 Mikro Sievert/h auf unserer Plantage fand ich die höchsten Werte mit 4 Mikro Sievert/h an einzelnen Hotspots. Im Durchschnitt waren die Werte über 2 Mikro Sievert/h. Ich hab dann das Gerät oben in die Brusttasche gesteckt und die Akustik angemacht. Dann war ich mit dem Motorrad in der Gegend rumgefahren. Durch die Bank ähnliche Verhältnisse wie auf der Plantage.

Meine Frau musste noch in die Landeshauptstadt, die ist in ca. 50 km Entfernung. Das war die Gelegenheit auch dort Messungen durchzuführen. Im Auto waren dann die Werte auf 0,7 Mikro Sievert/h abgesunken. In der Stadt waren die Werte so im Mittel um die 1,2 Mikro Sievert/h.

Ich hab dann noch die alten Textfiles gefunden, die ich 2012 als ich regelmässige Messungen über das Jahr durchführte und die waren im Mittel alle bei 0,2-0,4 Mikro Sievert/h. Die weiteren Jahre hab ich dann nicht mehr dokumentiert, nur noch hin und wieder einen Blick auf das Display geworfen.

Messfehler schliesse ich aus, ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das Gerät einen Defekt hat. Die Frage stellt sich jetzt, was sind die Ursachen der erhöhten Messwerte? Das nächste Kernkraftwerk ist Luftlinie sicher 2000 km entfernt, Japan ca. 5000 Km. Wenn ich keine alten Messungen über 1 Jahr in 2012 hätte, könnte man ja annehmen, das hat natürliche Ursachen. Das würde ich aber auch verwerfen. Hochgerechnet auf das Jahr sind das ungefähr 13 mSievert/Jahr der Grenzwert für normale Personen ist bei 1 mSievert/Jahr und bei Flugpersonal sind es 20 mSievert/Jahr. Als ich in meinem alten Job war, dürfte ich mir auf Flugreisen ähnliche Werte eingefangen haben.

Also derzeit kein Grund zur Sorge, trotzdem halte ich den Sachverhalt für sehr interessant, denn den Grund würde ich gerne kennen.
Gruss

--
[image]
Jeder arbeitet im Ausmass seines Verstehens für sich selbst und im Ausmass seines Nicht-Verstehens für jene, die mehr verstehen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung