Erweckung 4.0

trosinette, Donnerstag, 23.02.2017, 09:41 (vor 2607 Tagen) @ Falkenauge3275 Views

Guten Tag,

Dise "schweigenden Lämmer, gilt es geistig aufzuwecken. Darum geht es.

Wie groß mag der erweckende Ah-Effekt sein, wenn ich heute der Putze auf meiner Büroetage erkläre, dass sich die Wenigen da oben auf ihre Kosten die Taschen voll machen? Ich habe den Verdacht, die Lämmer wissen das längst.

da müssen Sie doch zwischen den Wenigen, die die Macht haben, die
egoistischen Verhältnisse schaffen und "dem Machbarkeitswahnwahn"
verfallen zu können und der großen Masse der abhängigen und untertanen
Menschen unterscheiden, die die Opfer sind und zumeist nur fatalistisch
zuschauen.

Wichtig ist auch, zwischen den Ideengebern und den Ideenvollstreckern zu unterscheiden. Marx / Lenin, Nietzsche / Mussolini, Rousseau / Robespierre, Jesus / Kirche, Falkenauge / ?? – du bist doch selber gar nicht machbarkeitswahnsinnig und verrückt genug, um die Umsetzung in die Hand zu nehmen. Um die wenigen Machthaber nachhaltig(!) aus dem Weg zu räumen, brauchst Du wenige, die die Macht dazu haben und Leute, denen die Macht dazu gegeben ist und diese Macht auch ausüben, haben immer einen besonderen Dachschaden. Das ist Naturgesetz.

Mit freundlichen Grüßen
Schneider


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung