Gilad Atzmon als männliche Ariadne

Monterone, Mittwoch, 22.02.2017, 14:16 (vor 2609 Tagen) @ Monterone4508 Views
bearbeitet von unbekannt, Mittwoch, 22.02.2017, 14:28

Man müßte sich an seinen Fäden entlangtasten, dann hätte man eine sehr gute Chance, aus dem Lügenlabyrinth und Gedankengefängnis herauszufinden.

https://www.youtube.com/watch?v=PfYX8ii38ys

Political correctness ist natürlich wieder eine amerikanische Erfindung. Ich kann mich an einen ARD-Presseclub erinnern, in dem sich Henry Kissinger dazu bekannte.

Monterone


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung