Wir trotten doch nur von einer Haftanstalt in die nächste.

re-aktionaer, Mittwoch, 22.02.2017, 12:25 (vor 2616 Tagen) @ Monterone5009 Views
bearbeitet von unbekannt, Mittwoch, 22.02.2017, 15:42

Was, wenn nicht ein Gedankengefängnis waren denn die Vorgänger unserer heutigen Kerkermeister - der Katholizismus, der Protestantismus, die Kaiserverehrung?
Die Frage, ob der Ausbruch aus dem Gedankengefängnis möglich ist, ist bereits beantwortet - selbstverständlich! Allein in Deutschland haben im letzten Jahrhundert mindestens drei Ausbrüche stattgefunden:
1918
1945
1968
1989
Dass die jeweiligen Befreier zugleich die Herde in einen neuen Kerker getrieben haben, liegt in der Natur der Sache. Man spricht hier von Metapolitik.
Übrigens - hier ein schöner Vortrag zum Thema Machtnarrative und Metapolitik bzw. wie man um die metapolitische Dominanz gewaltfrei kämpft - von jemandem, der das tut.
https://www.youtube.com/watch?v=3gjTgCAYwaA


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung