Wimmers Meinung zu Michael Flynn!

stocksorcerer, Montag, 20.02.2017, 15:44 (vor 2616 Tagen)5692 Views

Willy Wimmer über Realpolitik (Steinmeier, Trump, Netanyahu)

https://www.youtube.com/watch?v=r4dvvwSXYC0

ab 16:40 aber auch deutlich zum Machtkampf in den USA und der ersten großen Niederlage Trumps, aus dem Michael Flynn das erstes Opfer hervorging. Meines Erachtens ein schlimmer Schnitzer, dass Trump nicht an seine Seite gesprungen ist.

Die Frage muss wirklich lauten, was für eine Strategie muss er bzw. müssen er und "sein Stab" sich zurechtlegen, damit er durch Behörden und Medien nicht auf allen Politikfeldern ausgekontert wird. Denn sonst werden ihm beispielsweise all diejenigen aus den Sesseln geschossen, die entgegen dem Wunsch des militärisch industriellen Komplexes eine Verständigung mit den Nationen suchen.

Gruß
stocksorcerer


P.S.: Dazu gab es auch eine interessante Gesprächsrunde bei Peter Lavelle in Crosstalk:

https://www.rt.com/shows/crosstalk/377675-flynn-us-security-politucs/


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung