Gesetzesänderung

Rybezahl, Sonntag, 19.02.2017, 21:31 (vor 2615 Tagen) @ Beo23629 Views

Hallo,

dazu gab es kürzlich einen Bericht im Radio. Bisher war es wohl so, dass med. Cannabis nur dann (vom Arzt) verschrieben werden durfte, nachdem alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft wurden. Das heißt, man musste bisher sämtliche Medikamente 'durchprobieren'. Nach der Gesetzesänderung darf medizinisches Cannabis auch schon vorher verschrieben werden.

Das lässt sich sicher leicht recherchieren, habe jetzt aber keine Quelle auf die Schnelle.

Gruß
Rybezahl.

--
Dieses Schreiben wurde elektronisch erstellt und enthält deshalb keine Unterschrift.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung