Klar, merke ich noch was, und zwar dass sich mittlerweile sogar die Linken und Liberalen von den Neocons einspannen lassen

CalBaer, Sonntag, 19.02.2017, 01:11 (vor 2617 Tagen) @ siggi2086 Views

Leidenschaftlicher Auftritt von US-Senator McCain bei der Münchner Sicherheitskonferenz: Der Kritiker von US-Präsident Trump machte sich für die Werte des Westens stark.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/53-muenchner-sicherheitskonferenz-eroeffnet-a-113...

Wer haette gedacht, dass selbst DER SPIEGEL mal Kriegstreiber* John "Bomb bomb bomb bomb bomb Iran" McCain zujubelt.

Die Trump-Kritiker sind hier naemlich die, die nichts mehr merken. Sie merken nicht mal mehr, dass sie der Neocon-Propaganda auf den Leim gehen. Aber auch die Medien selbst merken schon seit Jahre nichts mehr - schoen ablesbar an den fatal falschen Wahlprognosen.

*Jimmy Carter: McCain a 'warmonger'
http://thehill.com/blogs/blog-briefing-room/225007-jimmy-carter-mccain-is-a-warmonger

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung