So einen kristallklaren „Lapislazuli“ (blau?) hebt hier niemand auf?

Das Alte Periskop, Samstag, 18.02.2017, 08:02 (vor 2565 Tagen) @ Das Alte Periskop2521 Views
bearbeitet von Das Alte Periskop, Samstag, 18.02.2017, 08:05

Die Taktik der beiden Führungsdamen ist aber nicht schlecht, die
bekommen dann sicher regelmäßig einen Sessel in den meinungsbildenden
Talk-Shows reserviert.

Danke @Hannes, für dieses ins Auge springende Fundstück.
http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=426957

Doch spannend, wie der deutsche „Wilders“ mit seiner Frau, die Partei gerade auf die einzige Geschmacksrichtung mit Perspektive trimmt. Für wen? Geht mich ja gar nichts an, aber dagegen ist die hiesige FPÖ (noch) geradezu bunt, obwohl auch dort immer mehr in der gleichen Suppe schwimmen, in einer geschmacklosen, aber dafür völlig durchsichtigen „Wilders-Suppe“. [[kotz]]

Wenn Marine – die Franzosen sind ja bekannt als Gourmets – diese Geschmacksrichtung einschlägt, gibt es in der EU auch bald eine „Einheitssuppe“ wo das Volk alle vier/fünf Jahre rühren darf.

Und das ganze bettet sich wunderbar ein, in diese weit übergeordnete Grande-Strategie:
http://www.dasgelbeforum.net/board_entry.php?id=428187

Wer wird später das Ganze auslöffeln? [[lach]]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung