US-Armee mit niederem moralischen Standard?

software-engineer, Donnerstag, 16.02.2017, 23:13 (vor 2621 Tagen) @ Andudu4850 Views

Man sollte nicht vergessen, dass es heute in der Bundeswehr nicht nur Deutsche gibt, sondern auch bereits sehr viele Soldaten, die fremden Ethnien angehören. Aus Erfahrung wissen wir, dass diese Angehörigen fremder Ethnien häufig kein oder ein sehr geringes moralisches Empfinden haben.

Außerdem färbt das Beispiel der US-Soldaten auf die Bundeswehr ab, da diese in Kampfgebieten Zivilisten gegenüber sich häufig wie die sprichwörtlichen Schweine verhalten:

[image]

Das hängt m.M.n. mit der Zusammensetzung der US-Bevölkerung zusammen, auf die ich hier nicht näher eingehen möchte.

Meine Hypothese ist, dass eine ethnisch homogene Gesellschaft meistens eine höhere Sittlichkeit aufweist als eine ethnisch heterogene Gesellschaft.

--
Wenn man beim Programmieren Fehler macht, dann meckert der Compiler.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung