Kann es sein, dass wir von der vollen Verwirklichung des menschlichen Daseins nie so wenig Ahnung hatten wie heute?

trosinette, Mittwoch, 15.02.2017, 09:56 (vor 2616 Tagen) @ Yellow++3437 Views

Guten Tag,

das BGE deckt nur die elementaren Bedürfnisse Wohnung, Essen, Kommunikationsmittel
und etwas Mobilität ab. So weit der spätkapitalistische Höhlenmensch.

Das BGE liefert eine Entspannung bei den elementarsten Funktionen des menschlichen
Daseins und setzt hohe Ansprüche bei der vollen Verwirklichung des menschlichen Daseins.

Blöd für’S BGE wäre, wenn der spätkapitalistische Höhlenmensch auf den Trichter kommt, dass es hinter seinen elementaren Bedürfnissen keine erstrebenswerten Dinge und Bedürfnisse weiter gibt und er in seinen elementarsten Funktionen bereits die volle Verwirklichung seines menschlichen Daseins gefunden hat und ihm alles Weitere nur von denjenigen aufgeschwatzt wird, die von der vollen Verwirklichung des Menschen am wenigsten Ahnung haben.

Mit freundlichen Grüßen
Schneider


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung