Hoffen wir, dass Du richtig liegst.

Revoluzzer, Dienstag, 14.02.2017, 18:35 (vor 2622 Tagen) @ Blum4564 Views

Ich denke, der Saker sieht das aus der Perspektive des ehemaligen Miliäranalysten. Ich lese seinen Blog viel und denke nicht, dass er vorsätzlich übertreibt. Allerdings ist richtig, dass er manchmal zu sehr das Schlechte erwartet.
Deine Sicht ist eher auf das große Ganze gerichtet und gut begründet.
In diesem Sinne: Hoffen wir, dass Du richtig liegst.

Revo


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung