Was das deutsche Volk von anderen unterscheidet

Dieter, Montag, 13.02.2017, 18:54 (vor 2624 Tagen) @ Oblomow4390 Views

Das deutsche Volk ist anders.

Es ist das einzige mir bekannte Volk der Heimatlosen. Heimat ist die spezifische positive Assoziation mit Sprache, Kultur, Geschichte, Landschaft und Klima.

Was haben wir:
1/3 der ur-deutschen Bevölkerung wurde ihre regionale Herkunft nach 45 geraubt,
allen wurde die positive Assoziation mit ihrer Geschichte geraubt (umerzogen),
Auffüllung mit Neubürgern (Gastarbeitern), die sich selber ihre regionale Heimat nahmen.

Was bleibt:
ein Teil des Volkes hat tiefe Wurzeln und positive Assoziationen in Sprache und Kultur, auch in Landschaft und Klima. Aber das allein macht kein Heimatgefühl aus.

Wir sind die Heimatlosen, diejenigen, die ohne Wurzeln umherirren, Wurzeln die uns genommen wurden und bei Migranten, Wurzeln, die sie sich selber nahmen.

Gruß Dieter


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung