Alle 15 Sekunden kommt ein Idiot

Domingo, Montag, 13.02.2017, 10:20 (vor 2617 Tagen) @ Vatapitta5296 Views
bearbeitet von unbekannt, Montag, 13.02.2017, 10:29

in Deutschland in die Notaufnahme – wegen schwerer Nebenwirkungen von Medikamenten.

Die einen haben sich Rauschdrogen selber verabreicht.

Die anderen haben von (oft mehreren) Ärzten, denen sie ihre gesundheitlichen Kümmernisse passend zu den aktuellen Bedürfnissen darstellten, diese erhalten.

Dazu kommt der handelsübliche Drogenkonsum, Alkohol, Nikotin usw.

Das Topereignis war, daß ein Patient aus der Notaufnahme sich im Krankenhaus absentierte, über die Stationen lief und alle Desinfektionspullen aussoff, die an den Türen zum Händewaschen gedacht waren. Ist aber hochprozentig Alkohol drin. Ergebnis: >5 Promille.

Noch Fragen?

Komme mir keiner mehr mit TCM. Auf der Speisekarte steht: tote Fledermaus, nachts bei Vollmond gefangen (in mehr als 2 m Höhe), pulverisiert, nach Europa geschickt und wirkt genauso wie Nashornnase, für die die Nasen in Afrika gemeuchelt und nach China verschippert werden.......


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung