Medianuhr ist tatsächlich Blödsinn, Du "denkender Mensch". Es heißt: Meridianuhr!

Konstantin ⌂, Waldhessen, Montag, 13.02.2017, 09:27 (vor 2623 Tagen) @ mh-ing4935 Views

Hallo mh-ing,

Dein Beitrag wirkt auf mich recht hochmütig. Vielleicht kommt eines Tages der Moment, dass kein !ARZT! Dir helfen konnte und ein TCM Therapeut mit einer klitzekleinen Nadel (Akupunktur in Meridian) Deinem Körper derart hilft, dass Du den Glauben an die Schulmedizin verlierst oder zumindest relativierst. So ein Erlebnis kann man schlecht erklären, dass muss man selbst erleben.
Sicher steht Dir frei, im Fall, das körperliche Ableben der mehrtausendjährigen östlichen Medizin vorzuziehen um an Deinem GLAUBEN festzuhalten.

Ich ziehe vor unvoreingenommen auszuprobieren was funktioniert. Und TCM hat bei mir schon sehr oft beeindruckende positive Wirkungen ergeben.

Zur Wortklärung:
Median bedeutet Mittelwert: https://de.wikipedia.org/wiki/Median
Meridian kann verschiedenes bedeuten: https://de.wikipedia.org/wiki/Meridian
hier gemeint: https://de.wikipedia.org/wiki/Meridian_%28TCM%29
Im übrigen wäre Medan und Maidan noch mal was anderes.

Und, mit Verlaub, ich habe den Eindruck, Du weißt noch nicht mal 1% von dem was in Deinem Körper abläuft.

Viele Grüße
Konstantin

PS: Ich gehe davon aus, dass auch ich nicht mal 1% von dem weiß, was in meinem Körper abläuft. Deshalb bin ich dankbar und demütig dafür, dass alles so wunderbar läuft.

Ich bin kein Arzt oder Kenner dieser chinesischen Medizin, sondern
denkender Mensch. Wie kann man so eine Tabelle/Uhr für richtig halten,
wenn man doch weiß:
- Das Herz schlägt 24h, der SChlag ist nach Beanspruchung höher oder
niedriger
- Die Lunge ist auch durchgängig tätig und auch nach Beanspruchung
- Die Verdauung läuft je nach Nahrungsaufnahme
- Die Nieren pumpen ständig und die Blase ist nur ein Auffangorgan der
Nieren und kein eigenständiges Organ.
- Ebenso ist die Gallenblase auch nur Auffangbehältnis und gibt nach
Bedarf im Darm ab, hat hier überhaupt keine eigenständige Funktion.

Ich finde es ärgerlich, wenn man die wirklich berechtigte Kritik an
diesen Medikamenten, deren krankmachende Wirkung mit so einem Blödsinn
vermischt. Man macht damit auch nur Mumpitz.

--
Für ein Ende der Anastasia-Diskriminierung: Spendensammlung


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung