@Siggi

Albert, Sonntag, 12.02.2017, 21:14 (vor 2564 Tagen) @ siggi2421 Views
bearbeitet von unbekannt, Sonntag, 12.02.2017, 22:00

Hallo Siggi..Bezüglich Trump einfach abwarten. Bisher find ich alles völlig okay. Er räumt halt auf, was dringend nötig ist. Und er ist trotz heftigster Wahlmanipulationen der Neomarxisten/Globalistenbande gewählt.

Hier eine prima Zusammenfassung, was hinter der Skandalisierung gegen Trump steckt:
https://michael-mannheimer.net/2017/02/06/grenzenloser-hass-us-linke-lassen-ein-linken-...

”Hinter den weltweiten "Protesten" stehen jedoch ausschließlich linke Kräfte in ihren diversen phänotypischen Ausprägungen: Schwule. Lesben, Genderisten, Pazifisten, Öko-Freaks, Klima-Hysteriker, Globalisten, Islamophile.

Hinter den ganzen Kritikern gegen Trump stehen der Neo-Marxismus und sein ungleicher Zeitgefährte:
Der Globalismus von Linken und Kapitalisten

Doch was da als eine Melangerie angeblich diversester bürgerlicher Strömungen herüberkommt, geht prinzipiell auf eine Ideologie zurück: Den Sozialismus......”

Hätten wir nur einen wie ihn in Europa. Wieviel ruhiger wäre unser Leben statt diese Staatszerstörerbande von jetzt.

Byron Katie ist prima. Erst etwas damit beschäftigen. Dann urteilen.

Liebe Grüße

Albert


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung