Hamburger Flughafen lahmgelegt -- Reizgas?

gwg ⌂, Metropole OWLs, Sonntag, 12.02.2017, 16:28 (vor 2656 Tagen) @ Zorro2910 Views
bearbeitet von unbekannt, Sonntag, 12.02.2017, 17:06

Bei solchen Attacken hilft die Wachsamkeit des Einzelnen leider auch nicht weiter.

Flughafen lahmgelegt
Reizgas in Klimaanlage: 68 Verletzte in Hamburg
http://www.krone.at/welt/reizgas-in-klimaanlage-68-verletzte-in-hamburg-flughafen-lahmg...

Der Hamburger Flughafen ist Sonntagmittag vorübergehend komplett gesperrt worden. In der Kontrollstelle, in der Handgepäck und Fluggäste überprüft werden, habe es eine starke Geruchsbelästigung gegeben, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Zahlreiche Reisende hätten über Augenbrennen und Reizhusten geklagt, es gebe mindestens 68 Verletzte. Mittlerweile gehe man davon aus, dass Pfefferspray oder ein ähnliches Reizgas zur Geruchsbelästigung geführt habe.

Hamburg airport EVACUATED as passengers suffer breathing problems after chemical incident
http://www.express.co.uk/news/world/766317/Hamburg-airport-germany-evacuated-passengers...

Gerüchte
https://twitter.com/BreakingNLive/status/830771535770243072

Flughafen vorübergehend evakuiert - 68 Verletzte durch Pfefferspray
http://www.spiegel.de/reise/deutschland/hamburger-flughafen-nach-gas-austritt-geschloss...

Die Ursache ist wohl Reizgas, die Feuerwehr hat einen "Spaßvogel" im Verdacht.

Ein Spaßvogel ist durchgedreht nach dem Verzehr von Aloah Snackbar, einem Hawaiianischen Junk-Food, welches entsprechend veranlagten Personen aufs Hirn schlägt?

--
Der Streusand-Effekt reduziert nicht die Rutschgefahr!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung