Falschmünzerei gehört bestraft..

Centao, Sonntag, 12.02.2017, 00:34 (vor 2656 Tagen) @ nereus5759 Views

Hallo @Nereus,

die Verzweiflung muß groß sein.., ja die ZB's dürfen alles, tun sie ja auch schon..

Konzertierte Aktion weltweit, das ist doch voll NWO..,oder? Willkommen im Reich des vernetzten Sozialismus..

Nur die Gläubiger mit den Staatspapieren auf der Aktiva finden dies nicht witzig und sind schlagartig dank Falschmünze sofort pleite sind, denn auch deren Kreditgeber sind unerbittlich... Mit dem durch Netto-Falschgeld für uns ja nicht neu, geht z.B. der Exxon-Mobile Chef und Google-Chef dann noch mal mit der Crew einen saufen bevor ihnen der Wirt seine KK zerlegt..[[freude]]

Na klar hat Dottore dies voraus gesehen.., das Medium nun soll Golde sein. Ja das goldenen Kalb, es hat uns wieder.

Unter uns, der Artikel von Herrn Stelter ist aus Sicht gelber Coleur, ja schon etwas leicht Mickeymouse.. und die Idee alt, aber obacht, ich denke Stelter ist gut vernetzt. Wir nähern uns langsam dem finanziellen Endgame..?!

Es ist halt so, Öl wird in Dollar oder Euro bezahlt, wird dies verwässert ist der Ofen sprichwörtlich aus. Lieferungen gegen Gold-Schuldscheine?
Südafrika die neue Macht auf Erden? <img src=" />

Kann ich dann Steuern zahlen mit Gold?

Beste Grüße,
CenTao


PS: Beachte auch die inzwischen risiken Staatsquoten in den westlichen Ländern..


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung