Was man so daherredet in VHS-Vorträgen

Oblomow, Samstag, 11.02.2017, 21:33 (vor 2718 Tagen) @ Rotweintrinker4294 Views
bearbeitet von Oblomow, Samstag, 11.02.2017, 21:46

Was hat Edmund Teller einmal im Frankfurter Volksbildungsheim - ich war
selbst dabei - auf die Frage, ob man statt auf Japan auch auf Deutschland
die Atombombe geworfen hätte, geantwortet?
"Nein, die Deutschen waren im Gegensatz zu den Japanern so weit in der
entsprechenden Forschung, dass wir das nicht riskieren konnten. Stellen sie
sich vor, die Bombe wäre ein Blindgänger gewesen!"
(Aus dem Gedächtnis zitiert.)

Ich glaube, dass Edward (nicht Edmund) Teller irgendwas gesagt hat, aber nicht die Wahrheit. Wäre es ein Blindgänger, wäre es ja blind geblieben. Und welche Folgen hätte eine Bombe gehabt, die nicht losgeht. Ich vermute, er hatte keinerlei Einblick in die Motive, warum Japan dran war. Deutschland wurde vermutlich anders noch gebraucht.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung