Geringere Schuldenlast

Rybezahl, Freitag, 10.02.2017, 18:34 (vor 2661 Tagen) @ nereus6573 Views

Der Nachteil ist die gewaltige Aufwertung, die nach und nach alle Preise
mit nach oben zieht.
Schmerzfrei ist das nicht, aber immer noch die beste aller schlechten
Lösungen.
Und – gaaaanz wichtig – wegen der geringeren oder gar entfallenen
Schuldenlast können wieder neue Kredite erzeugt werden, da jetzt wieder
Nachfrage entsteht und die Pferde nicht mehr zum Saufen gezwungen werden
müssen, was ohnehin nie funktionierte.

Hallo nereus!

Ich verstehe es nicht.
Warum geringere oder entfallene Schuldenlast?

Die Schulden müssen im Verhältnis zum Gesamtsystem gesehen werden. Die Schuldenlast wird nicht dadurch geringer, dass Zahlen gekürzt werden, wenn überall Zahlen gekürzt werden. Genau genommen ist die Schuldenlast dann so groß wie vorher, nur mit 'abgehackten' Zahlen. Da ändert sich gar nichts.

Fragender Gruß
Rybezahl.

--
Dieses Schreiben wurde elektronisch erstellt und enthält deshalb keine Unterschrift.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung