Erziehe einen - bestrafe hundert. Chinesen gehören hier eh nicht hin.

Literaturhinweis, Donnerstag, 09.02.2017, 15:15 (vor 2691 Tagen) @ siggi9217 Views
bearbeitet von unbekannt, Donnerstag, 09.02.2017, 15:30

Erziehe einen - bestrafe hundert!

Die integrieren sich nicht, bauen überall ihre Gotteshäuser hin, benannt nach ihren Menschenschlächtern.

Sie blockieren Brücken.

Wann hat das letzte Mal ein Chinese ein Patent angemeldet? Gerade mal 840 Patentanmeldungen pro Million Einwohner. Keine Nobelpreise.

Komplett desinteressiert an ausländischer Literatur. Keine Literatur, die im Ausland jemand lesen wollte.

Keine kulturellen Leistungen. Kein Interesse an deutscher Kultur.

Kaum Exporte, außer Öl.

Lesefaul. ... Dumm.

Nicht mal ein Alphabet haben die.

„Vermeiden Sie nach Möglichkeit, nachts allein auf die Straße zu gehen oder sich an abgelegene Plätze zu begeben“, heißt es in dem Text. „Bei der Rückkehr nach Hause versichern Sie sich, ob Ihnen jemand gefolgt ist. Nach dem Eintreten achten Sie darauf, Türen und Fenster geschlossen zu halten, öffnen Sie Fremden nicht leichtfertig die Tür.“

Dabei sind es doch die Chinesen, die immer den deutschen Frauen nachspannen!

Darum nerven Chinesen ...

--
Literatur-/Produkthinweise. Alle Angaben ohne Gewähr! - Leserzuschriften


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung