Russisch-deutsche zweisprachige Buch-Ausgaben & weitere Studien- & Lernmöglichkeiten für die russische Sprache/Rußlandführer

Literaturhinweis, Donnerstag, 09.02.2017, 11:51 (vor 2311 Tagen) @ Literaturhinweis3260 Views

Da das offenbar auf fruchtbaren Boden fällt:

Man kann ja verschiedene Wege gehen, um sich einer bisher unbekannten Sprache zu nähern. Die natürlichste, es dem Mutterspracherwerb nachzutun, hatte ich ja oben und hier erwähnt.

Ein weiterer gangbarer Weg, zumindest, nachdem man sich ein gewisses Grundvokabular angeeignet hat, ist, zweisprachige russisch-deutsche Ausgaben zu lesen.

Oder z.B. russische Bildwörterbücher und Russisch-Sprachführer.

Dann sind als Vorbereitung auch Rußland-Reiseführer keine schlechte Idee - in den meisten Ländern gibt es gewisse Eigenheiten, die man dann plötzlich mühelos versteht, wenn man sich vorab damit befaßt hat, während man ansonstern wie 'der Ochs' vor'm Berg' dasteht, z.B. so etwas wie "Russland-Knigge: Basiswissen in 50 x 2 Minuten".

Ansonsten gibt es im Internet sehr viele anfängergeeignete Webseiten zur russischen Kultur, etwa der

- Russischen Botschaft

- Bundeszentrale für politische Bildung

- Wikipedia - Kategorie:Kultur (Russland)

- eidam&partner: kulturelle werte in russland

- kulturportal-russland.de

und tausende andere.

Dann kann man die Riesenwelt der Webseiten zur russischen Sprache durchforsten (hier auf Englisch - in Deutsch sind die Suchergebnisse für so etwas meist weniger eindeutig).

--
Literatur-/Produkthinweise. Alle Angaben ohne Gewähr! - Leserzuschriften


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung