Hammerhart. Da braucht der IS ja nur noch ein Elektrofahrrad

Ulli Kersten, Dienstag, 07.02.2017, 20:18 (vor 2690 Tagen) @ paranoia4991 Views


Mal wieder ist eine Batterie durchgegangen.
Vermutlich handelt es sich hier um LiIo-Akkus, wie sich auch in den von
Euch geschätzten Elektroautos verbaut werden.

Unglaubliche Bilder, alles von so einem kleinen Fahrrad, die bald jeder Hinz und Kunz fährt. Wenn mal 5 Fahrräder auf einmal detonieren, siehts wohl aus wie in Kriegsgebieten im Nahen Osten.

Also keine LiIo-Akkus, das werde ich mir merken. Was wäre denn die Alternative. Ich spiele gerade mit dem Gedanken, mir ein elektrisches Einrad zu kaufen, aber mit so einer Bombe zwischen den Beinen dürfte kein entspanntes Dahingleiten möglich sein.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung