Bauplan für eine Seele

Leserzuschrift, Dienstag, 07.02.2017, 13:59 (vor 2713 Tagen) @ nemo6986 Views
bearbeitet von unbekannt, Dienstag, 07.02.2017, 16:57

> Um ein emotionales Zentrum entwickeln zu können, braucht es Organe und Empfindungen. Ohne Organe kann dieses Zentrum nur imitiert werden.

An künstlichen Sinnesorganen herrscht mittlerweile kein Mangel.


> Allerdings gibt es da auch noch die Frage der Bewusstheit, die aus der Wahrnehmung heraus intelligente Schlüsse zieht. Aber da Bewusstheit bis heute ein Rätsel darstellt, ist es müßig darüber zu diskutieren.

Den Bauplan für eine Seele gibt es nun schon fast 20 Jahre, und die Rechenleistung rückt auch langsam in interessante Bereiche.C3%BCr-eine-Seele%22-von-Dietrich-D%C3%B6rner/]Bauplan für eine Seele[/link] gibt es nun schon fast 20 Jahre, und die Rechenleistung rückt auch langsam in interessante Bereiche.

Wir leben in spannenden Zeiten...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung