Nur 25 %? Das sehe ich anders

helmut-1, Siebenbürgen, Freitag, 03.02.2017, 18:12 (vor 2694 Tagen) @ Dieter5091 Views
bearbeitet von unbekannt, Freitag, 03.02.2017, 18:16

Glaub, ich hab das auch schon irgendwann mal hier geschrieben. Als ich noch in Deutschland lebte und dort eine ganze Reihe von Angestellten, Kfz, usw. hatte, blieb es nicht aus, dass man auch Kontakt mit den Gerichten bekam. In unterschiedlichster Form - ob aufgrund von Unfällen, mit Finanzbehörden, oder weil man Geld eintreiben musste.

Meine persönliche Statistik:
1/3 der Verfahren habe ich verloren, obwohl ich im Recht war.
1/3 der Verfahren habe ich gewonnen, obwohl ich nicht im Recht war, aber einen guten Anwalt hatte.
Nur 1/3 ist so ausgegangen, wie es sich eigentlich gehört hat.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung