Das stimmt nur

Andudu, Freitag, 03.02.2017, 10:12 (vor 2723 Tagen) @ Dieter3541 Views

Schließlich ist der Staat mit seinen Organen der natürliche Feind des
selbstbestimmten Menschen und muß gezähmt werden.

und selbst dann nur teilweise, wenn es sich nicht um eine funktionierende Demokratie handelt.

Man sollte den Fehlschluss, dies würde generell gelten, unbedingt vermeiden! Anarchie ist immer das Recht des Stärkeren und Skrupelloseren. Wo der Staat schwach ist, entstehen immer Parallelstrukturen "selbstbestimmter (Alpha)Menschen", Clans, Mafia etc. die es oft viel schlimmer treiben.

Portugal ist halb so dicht besiedelt wie Deutschland (112 vs. 230 Einwohner pro qkm) und auf dem Land ist die staatliche Kontrolle auch immer lockerer, als in der Stadt, einfach weil viel auf zwischenmenschlicher Ebene geklärt werden kann. Von daher mag dein Eindruck in Portugal durchaus zutreffen, eine Verallgemeinerung ist aber trotzdem nicht anzuraten.

Ich mag das Land auch und finde es toll. Eines der schönsten europäischen Länder.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung