Taugenichtse, Schwerenöter und Tunichtgute

Langmut, Donnerstag, 02.02.2017, 23:09 (vor 2637 Tagen) @ Dieter6585 Views

Hallo in die Runde,

jeder Vierte taugt nichts in seinem Beruf, egal ob Müllwerker, Facharzt, Putzfrau, Verkäufer oder DGF-Forist.

Vor allen den demonstrativen Wichtigtuern habe ich nie über den Weg getraut.

Es reicht, wenn jemand seinen Job oder Beruf exakt ausführt, präzise und zuverlässig ist - mehr zu erwarten, wäre vermessen.

Gruß und Gute Nacht
Langmut

P.S. ... und diese 25 % sind ja vielleicht das Salz in der Suppe des Lebens, weiß man's?

--
Ich bin recht und das ist auch gut so.

Der Unterschied zwischen schlau und dumm.
Ein schlauer Mensch kann sich dumm stellen.

Arbeit finde ich gut, da könnte ich anderen stundenlang zuschauen. (Diogenes von Sinope)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung