Jubeln im Chor mit der „Lügenpresse“: Der „böse“ Herr Erdogan …

Das Alte Periskop, Donnerstag, 02.02.2017, 18:23 (vor 2586 Tagen)5908 Views

….. interessant zu beobachten, wie die gleichen Leute, welche die „Lügenpresse“ wegen der penetranten Meinungsmache bei Merkel, Schulz, Soros (falsch gereiht, ich weiß schon!), einerseits … und Putin, Trump, …. anderseits verteufeln, wiederum der „Lügenpresse“ bei der immer schrilleren Erdogan-Hetze zujubeln.

Was nun?
Erdogan ist den „liberalen Eliten“[[zigarre]] ein Dorn im Auge (habe ich ja oft genug geschrieben [[sauer]] ) weil er die Interessen der Türkei in den Vordergrund stellt, das Land aus der NATO führen wird, gegen die echten Strippenzieher aufbegehrt,…. Vielleicht ist er ja auch noch in einer nichtsatanischen Loge? Wenn die TRY jetzt unter Beschuss ist, sind dafür doch die Soros-Freunde in der WS & CoL verantwortlich, oder? Erdogan braucht sein Gold nicht heimholen, er hat es zuhause! Erdogan beweist persönlichen Mut, er kennt die Schicksale anderer Staatenlenker die nicht spurten. Prima, sollte man meinen, gibt es doch einen „Führer“ vor der Haustür der sich auch (zumindest ein wenig) um sein Volk kümmert, wo immer dies ist. Sein Volk mag ihn, zumindest der größere Teil! Ja, schon gut: Schwarz-Rot-Grün mögen in DE noch mehr!

Was will der „Michl“ dem Herrn Erdogan vorwerfen? Bei der letzten Pauschalreise wurde man mit AI nicht satt und das Bier taugte auch nichts? Hat Erdogan mit Soros gemauschelt um den Absatz von Sonnenschutzmitteln in DE zurückzudrängen? Nichts derartiges ist bekannt! Hat Tsipras mit Soros gemauschelt?
http://www.gazetawarszawska.com/zamach/94-demo-contents/nwo/892-soros

Und die neuen Strohhalm-Parteien [[applaus]] der EU (die mit den blauen „Leiberln“) und deren „Führer(innen)“ hetzen brav mit!

Da gibt es nur eine logische Schlussfolgerung:
Die Türkei ist das ultimative Land zum Auswandern und bei Erdogan kann man sich wohl jetzt schon sicherer fühlen, als in Berlin. [[smile]]

Die Türkei ist nicht mehr EU, besseres Klima (wenn den Jet-Stream-Steuermännern das Handwerk gelegt ist), gesunde Lebensmittel kann man dort anbauen oder einkaufen, gastfreundliche Leute, man kann in die Glotze starren ohne etwas zu verstehen. Flugzeit von DE 3 Stunden! Vor 55 Jahren sind die ersten Türken nach DE zugewandert, fleißige Leute, bereits damals wollte keiner mehr die Drecksarbeit machen! Nun wird es Zeit – wenigstens für einige (weitsichtige) Rentner – auszuwandern!
[[smile]]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung