Alles GEZ-Pipifax... das BKA macht aktuell "nette" Besuche in Alten-Pflege-Heimen

Hasso, Mittwoch, 01.02.2017, 23:17 (vor 2727 Tagen) @ D-Marker7460 Views
bearbeitet von Hasso, Mittwoch, 01.02.2017, 23:55

... und interviewt sehr alte Männer und Frauen (Alter 91 bis unsterblich) mit schriftlichem Ermittlungs- und Untersuchungsbeschluss wegen "Beihilfe zum Mord". Die GEZ wurde voll bezahlt.
Das weiß ich seit heute Nachmittag aber ganz genau.

Extrem zähe alte Deutsch-Menschen (Respekt!)... weil die nicht vor Schreck gleich sterben, sonders erstmal "cool" bleiben[[top]]
Mit dieser Generation hätten wir Deutschen echt "was reißen" können, wenn es strategisch-intelligenter "eingestielt" worden wäre.

Ich bin ja sonst sehr auskunftsfreudig und erzähle Euch ohne Hemmungen "Alles", sogar meinen Promi-Wohnort... aber heute muss ich mich mal sehr "bedeckt halten".

Die BKA-Beamten sind dann total froh, wenn sie jemanden finden, der noch "sachlich, mit klaren Gedanken und eindeutiger Sprache" was erzählen kann[[sauer]]

Gut dass die nichts Besseres zu tun haben[[top]]
Mehr erzähle ich aber wirklich nicht... Ehrenwort!
Gute Nacht
Hasso


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung