Tethering-Funktion Deines normalen Smartphones nutzen (kl. Ergänzung zu @Orwell)

Hasso, Mittwoch, 01.02.2017, 18:18 (vor 2635 Tagen) @ Olivia3014 Views
bearbeitet von Hasso, Mittwoch, 01.02.2017, 18:36

Hallo Olivia,

Ich benötige für ein paar Monate einen monatlich kündbaren Vertrag für
meine Internetnutzung. Im Zusammenhang mit DSL und Kabel wird so etwas sehr
selten angeboten, also habe ich mich mit LTE-Lösungen beschäftigt.

Für eine vorübergehende Nutzung würde ich einfach die Tethering-Funktion des Handys nutzen und ganz normal am PC/Laptop arbeiten.
Dein normales Smartphone wird dann zu Deinem persönlichen WLAN-Router.
Das kostet nichts zusätzlich und kann jederzeit beendet werden.

So mache ich es als Backup, wenn das DSL-Netz mal ausfällt, siehe
http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=406772
So geht es bei Samsung:
http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=371036
LTE braucht man dafür nicht, normaler G4-Empfang (HSDPA, H+) reicht vollkommen aus.

Jetzt meine Fragen:
Hat jemand Erfahrung damit, wie viel man mit einer 5, 6, 8 oder 10 GB
Datenflat machen kann und wann das Volumen zu Ende ist. - Ich habe kein
Home-Entertainment-Center, das über das Internet läuft und mache auch
keine Computerspiele. Meist arbeite ich offline, recherchiere aber sehr
viel im Internet und sehe ab und an Berichte auf Youtube im Zusammenhang
mit Nachrichten. - Wie viel würde eine solche Tätigkeit bei intensiver
Nutzung an GB verbrauchen?

Ich brauche zum Arbeiten (also ohne lange Filmchen, vielen Fotos und vielen offenen Fenstern!) etwa 200-300 MB pro Tag, mit Abschalten bei längerer Offline-Arbeit.
Falls Dir irgendwann das Datenvolumen ausgeht, kann Du mit 3-4 Handy-Klicks frisches Datenvolumen für ein paar Euro dazubuchen.
So geht es jedenfalls bei der Telekom (T-Mobile).
Ich hoffe, das hilft Dir weiter.
Beste Grüße
Hasso


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung