Von Kennedy zu Trump und weiter zu Hitler

Monterone, Mittwoch, 01.02.2017, 13:14 (vor 2637 Tagen) @ nereus5952 Views

Hallo nereus,

dieses Video mit Stellungnahmen von Trump-Gegnern gibt einen schönen Eindruck von der Mentalität des Durchschnittsamerikaners, vor allem der Amerikanerin:

https://www.youtube.com/watch?time_continue=55&v=b0QvRT7KIY8

Das erste Schrapnell, die Tante mit der Pelzmütze, fühlt sich durch Trump an Nazi-Deutschland und die Gaskammern erinnert.

Wieder einmal bestätigt sich, andere Argumente als Adolf und Auschwitz hatten und haben die Demokraten nicht, um die Menschen von den Segnungen ihres Systems zu überzeugen, weil immer mehr den perversen Irrsinn der US-Democracy erkennen, und den Systemlingen nichts anderes mehr übrigbleibt als zu sagen, *das Wichtigste sei, daß man nicht so ist wie Hitler und die Nazis*.

Am Ende des Videos kommt eine blonde Fettkugel, die sich zum verfassungsgeilen Demokratiedelirium bekennt.

Im Grunde freut es mich ja, wenn die Amis, sprich die Regierung Trump, zu schmecken bekommen, was sie dauernd anderen verabreichen.

Justice immanente nennt man das in unserem westlichen Nachbarland!

Monterone


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung