Wer finanziert den Moscheenbau und damit die Islamisierung Europas?

software-engineer, Mittwoch, 01.02.2017, 11:04 (vor 2664 Tagen)3650 Views

• Rotterdam: Größte Moschee Europas eröffnet ... Der Bau wurde aus Spenden finanziert

• Europa einfach aufkaufen: Arabische Investoren

• Die verdeckte Islamisierung Europas ... Saudiarabien und die Türkei führen im Westen einen religiösen Eroberungskrieg. Ihre Waffen sind Propaganda und der Vorwurf der Islamfeindlichkeit.

Im öffentlichen Bewusstsein ist der Islam durch die Bilder von Kopftüchern, Burkas und Betenden in Moscheen präsent. Aber wer finanziert diese islamische Infrastruktur in Europa, die inzwischen ein gewaltiges Ausmaß erreicht hat? Wieso sind in den gleichgeschalteten Medien keine Informationen über die Finanziers zu finden? Sind die Finanziers der islamischen Eroberung Europas die gleichen Personen, die den islamistischen Terrorismus und den Krieg in Syrien finanzieren?

--
Wenn man beim Programmieren Fehler macht, dann meckert der Compiler.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung