Grüne nur noch bei 7,5 Prozent!

Steppke, Mittwoch, 01.02.2017, 01:29 (vor 2635 Tagen) @ software-engineer4132 Views

Die Linksgrünen werden dieses Feindbild aber nutzen,
um ihre Ziele in Europa voranzutreiben: Flächendeckende Einführung der
Schariah in Europa, die Vergewaltigung und Ausrottung der europäischen
Urbevölkerung, den Hass gegen alles Deutsche usw. Es ist aber
vorauszusehen, dass die Linksgrünen an der Realität scheitern werden. Und
das macht mich optimistisch ...

Die Grünen kommen bei der aktuellen INSA-Wahlumfrage nur noch auf 7,5 Prozent.
http://www.wahlrecht.de/umfragen/

Wenn man Kretschmann und Baden-Württemberg rausrechnet, müssten die schon knapp unter 5 Prozent sein.

Bei denen läutet das Totenglöckchen und ich denke, dass die niemand mehr retten wird (egal was die sich noch ausdenken) und auch ihre "Pläne" werden die nicht mehr zum Abschluss bringen.

Merkels Masseneinladung hat denen das Genick gebrochen, denn gerade die Grünen waren ja immer an erster Stelle, wenn "mehr Zuwanderung" gefordert wurde.

Atomkraftausstieg ist als Thema erledigt und jetzt auch die Migration ... die Grünen haben keine Themen mehr mit denen sie punkten können.

Selbst in Österreich oder Schweden sind die Grünen auf dem absteigenden Ast.

In ganz Europa ist die linksgrüne Titanic gegen den Eisberg gerammt und sinkt jetzt, langsam aber stetig, in die Tiefe, was sehr erfreulich ist.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung