Massenpsychose ausgebrochen?

Steppke, Dienstag, 31.01.2017, 22:58 (vor 2731 Tagen) @ Albert4995 Views

Und weil das nicht genug ist, holt man sich noch Millionen.künftige Hartz
4 Leute und Kriminelle ins Land, zerstört den russischen Exportmarkt, und
legt sich mit dem wichtigsten Handelspartner USA an. Wer versteht es?

Hallo Albert,

ich verstehe es schon lange nicht mehr und habe immer häufiger den Eindruck, als wenn auf der deutschen politischen Ebene eine Massenpsychose ausgebrochen ist.

Die haben nicht nur das Klima zu Russland vergiftet, jetzt fangen die sogar an, von Konfrontation mit den USA zu faseln, während sie auch unsere direkten Nachbarn, die Franzosen, mit tiefer Verachtung und Arroganz entgegentreten.

Führer und Gefolgschaft
http://german-foreign-policy.com/de/fulltext/59526

Die scheinen so abgehoben zu sein, dass sie wieder glauben sich mit der ganzen Welt anlegen zu können. Der Unterschied zu 1914 und 1939 ist allerdings, dass wir heute nicht einmal mehr eine ernst zu nehmende Armee haben.

Wie war das noch: "Hochmut kommt vor dem Fall" und es hat den Eindruck als wenn es bald wieder so weit ist!

Kopf schüttelnde Grüße


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung