Schafshaltung

Dirk-MV, Dienstag, 31.01.2017, 20:16 (vor 2637 Tagen) @ Leserzuschrift3013 Views

Veterinäramt / Amtstierarzt
Marken für Lämmer brauchst Du nur, wenn sie älter als 9 Monate werden oder verkauft werden sollen.
Tierseuchenkasse
Herdbuch
Dazu Jemanden, der sie impfen kann, am besten ein Schäfer aus der Gegend.

Mein unmaßgeblicher Rat: Wenn Du die Lämmer nicht verkaufen willst, rede mit niemandem. Wenn Du diese Parasiten einmal auf dem Hof und/oder in der Post hast, wirst Du sie nie wieder los und die sehen natürlich auch Deine anderen Aktivitäten.
Kauf die Tiere in einem anderen Bundesland und Du hast wahrscheinlich Deine Ruhe.

Anderer Gedanke: Rede mit dem Züchter, wo Du sie kaufen willst und miete eine kleine Herde. Die sind manchmal ganz froh drüber, wenn sie eine weitere Weide haben (Zuchtlinienreinheit) und selbst wenn Du sie im Frühjahr kaufst und im Herbst wieder zurückschenkst, wird das billiger als die Futtergabe im Winter..
mfg


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung