Wie? Kein Flüchtling?

MI, Dienstag, 31.01.2017, 18:43 (vor 2629 Tagen)5971 Views

Ich habe gemerkt, dass ich sofort wissen wollte, ob das "wieder" ein Flüchtling war.

Vergewaltigung an Münchener Universität

Der Bericht vermeidet jede Angabe der Herkunft, nur so viel: "Dabei soll der junge Mann sich als "Max" bezeichnet und gesagt haben, er sei 20 Jahre alt und studiere Mathematik im zweiten Semester." und Er spricht dem Opfer zufolge akzentfreies Deutsch"

Vor Jahrzehnten hat ein Kerl aus dem Nachbardorf im Münsterland (ja, Münsterland...) eine 12-jährige vergewaltigt und umgebracht. War meine Spielkameradin zu meiner Grundschulzeit.

Merke: Kranke Menschen gibt es überall und gab es auch schon immer. Leider.

Grüße,
MI


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung