Mein väterlicher Rat an Frau Christine Hohmann-Dennhardt (mit Musik)

Hasso, Montag, 30.01.2017, 21:40 (vor 2667 Tagen) @ CalBaer3054 Views
bearbeitet von Hasso, Montag, 30.01.2017, 22:26

18 Mio fuer 1 Jahr arbeiten. War ihr Wissen soviel wert? Es ist scheinbar
sehr viel wert, wenn es nicht nach draussen dringt.
...Die einstige Verfassungsrichterin wollte zu gründlich
aufklären....

Hohmann-Dennhardt bekommt mehr als zwölf Millionen Euro von VW
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/volkswagen-christine-hohmann-dennhardt-bek...
Frage mich, ob das noch legal ist, besonders wenn es sich um eine ehem.
Verfassungsrichterin handelt?

Frau Christine Hohmann-Dennhardt hat zwar fünf Jahre mehr als ich "auf dem Tacho", trotzdem habe ich weisen, wohlfeilen Vater-Rat zu bieten.

"Mit 66 fängt das Leben an", siehe
https://www.youtube.com/watch?v=KoKZy3UzKY4
(Udo Jürgens großes Meisterwerk[[herz]] )

Trotzdem würde ich vorsichtshalber jeden weiteren Tag als "Gottes Geschenk" betrachten.
Jahrelange Prozesse um die lausigen 15-18 Millionen können "das Leben zur furchtbaren Hölle" machen... viele psychosomatische Krankheiten (auch total unheilbare mit zügigem Exitus) liegen auf der Lauer[[sauer]]

Mehr als eine warme Mahlzeit pro Tag kriege ich nicht den Hals runter... und ein mittlerer, alter BMW reicht doch auch, oder?
Die paar Pullen Wein zum runterspülen des warmen Essens kosten auch nicht die Welt, wenn man sich ein bisschen umschaut (Lidl ist da mein Geheimtipp für gute Getränke[[zwinker]]).
Außerdem hat sie ja einen lebenslänglichen VW-Jahreswagen (Q7 oder A8?)... was will man noch mehr?
Große Häuser machen auch nur viel Ärger und Arbeit[[sauer]]
Schöne kleine Edel-Wohnungen (obere Etagen mit großen Dachgarten, also Penthouse) kann man viel leichter sauber halten und Einbrecher haben daran bis dato nur wenig Interesse, zumindest bei uns in der Vorderpfalz[[top]]

Christine sieht ja auch noch ganz schnuckelig aus... da findet sich sicher auch ein älterer Lover, der nicht nur "aufs Geld guckt", sondern mit ihr auch mal auf hohem Niveau über Autos diskutieren will[[freude]]
Mit mir wird das aber leider nichts... denn sie kommt für mich viel zu dominant rüber, das geht gar nicht[[sauer]], denn ich habe fast immer "die Hosen an"[[top]]

Ich biete mich aber zur kostenlosen Gesprächstherapie an[[top]]
Gute Nacht
Hasso


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung