Bezieht sich nicht speziell auf GEZ,

D-Marker, Samstag, 28.01.2017, 18:55 (vor 2697 Tagen) @ EM-Financial4110 Views
bearbeitet von unbekannt, Samstag, 28.01.2017, 19:01

Einwohnermeldeämter doch eigentlich untersagt ist die Daten herauszugeben.

aber das Einwohnermeldeamt darf meines Wissens Deine Daten verkaufen.

Ich habe eine schriftliche Bestätigung vom Einwohnermeldeamt, in der ich dem Amt untersagt habe, meine Daten zu verkaufen.

http://www.tagesspiegel.de/politik/adresshandel-so-funktioniert-das-geschaeft-mit-den-d...

Gruß
D-Marker

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung