staatliche Lehranstalten

Falkenauge, Samstag, 28.01.2017, 18:38 (vor 2678 Tagen) @ stocksorcerer5007 Views

Und solche gesellschaftlichen Rudimente bilden hernach im Auftrag des
Staates in staatlichen Lehranstalten, sog. Schulen, die Menschlein aus -
was soll denn da raus kommen außer hybride Androide?

Volle Absicht, meine Meinung. Denker und vor allem Querdenker sind schon
lange nicht mehr erwünscht. Vor allem im politischen, gesellschaftlichen
Spektrum nicht.

Gruß
stocksorcerer

Das ist der entscheidende Punkt: das staatliche Schulsystem, das den Herrschenden erlaubt, die Jugend nach ihren Intentionen zu erziehen, bzw. dumm und folgsam zu halten.

Es ist erstaunlich, wie wenig dieses staatliche Indoktrinationssystem, ein obrigkeitsstaatliches Relikt (bzw. auch heutiger Bestandteil), infrage gestellt wird. Siehe hier.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung